Gleich zwei Wechsel gibt es in der Fraktion der Kürtener SPD. Aus persönlichen respektive gesundheitlichen Gründen haben Antje Zschetke und Manfred Krause ihre Ratsmandate zum 01.02.2017 niedergelegt. Beide bleiben der Partei treu und arbeiten als gewählte Mitglieder im Ortsvereinsvorstand weiter mit. Antje Zschetke hat vor allem im Schul- und Sozialausschuss Akzente gesetzt, so geht u.a. die Erarbeitung eines umfassenden Inklusionskonzepts für die Gemeinde auf ihre Initiative zurück. Manfred Krause ist ein beharrlicher Streiter in Verkehrsfragen. Ihm ist zu verdanken, dass die Kürten sich weiterhin dafür einsetzt, dass die Straßenbahnlinie 1 nach Spitze verlängert wird.

Manfred Krause

Antje Zschetke

Die freiwerdenden Ratsmandate werden Reimund Smollen und Jürgen Schmid einnehmen. Smollen gehörte dem Rat bereits an und wird sich im Zukunftsausschuss sowie thematisch mit Sozial- und Arbeitnehmerfragen beschäftigen. Jürgen Schmid gilt als ausgewiesener Finanzfachmann. Er ist Sprecher der SPD im Kürtener Arbeitskreis Haushalt. Schmidt wird den Sitz von Krause im Haupt-und Finanzausschuss übernehmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen