Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

SPD Kürten: Wir brauchen Konzepte zur Integration

Dienstag, 17.November 2015

Allgemein, Blog, Pressemitteilungen

Aus aktuellem Anlass gedachten die Teilnehmer der Mitgliederversammlung dem verstorbenen Altkanzler Helmut Schmidt sowie den Opfern der Terroranschläge in Paris. SPD-Ortsvereinsvorsitzender Reimund Smollen las im Zusammenhang mit Schmidt die Worte von Sigmar Gabriel: „Helmut Schmidt überzeugte über Parteigrenzen hinweg mit staatsmännischem Charisma, scharfem Intellekt und beindruckender Disziplin!“.

Die Anschläge in Frankreich hinterlassen uns sprachlos, so Smollen.

SPD-MV-Flucht_webZum eigentlichen Thema des Abends, der Flüchtlingspolitik, eröffnete SPD-Ratsfrau und Mitglied der kommunalen Task-Force, Antje Zschetke, die Diskussion mit einem Kurzreferat: Die SPD hat in Bund und Land bei dem Thema „Flucht“ vieles erreicht, u.a. werden die Länder und Kommunen dauerhaft von den Kosten entlastet, die Asylverfahren werden verkürzt, die Integration von jenen, die bleiben werden, wird gefördert,
zum Beispiel durch mehr Deutschkurse. Zudem sollen mehr bezahlbare Wohnungen gebaut werden – natürlich für alle, nicht nur für Flüchtlinge, dieses Thema rückt immer stärker in den Mittelpunkt. Ein sehr wichtiger Punkt für die SPD ist auch die stärkere Unterstützung von ehrenamtlich Engagierten.

Zschetke lieferte auch einen Überblick über die aktuelle Situation in Kürten, sie lobte hier vor allem das große Engagement und das professionelle Wirken der Mitglieder von Fluchtpunkt Kürten. „In der Bürgerschaft, den Vereinen und in der rastlosen Tätigkeit von Fluchtpunkt Kürten lebt unsere Gemeinde eine echte Willkommenskultur vor!“.

Der Slogan der SPD „Deutschland heißt willkommen“ ist unweigerlich mit der Aussage „Kampf gegen Rechts“ verbunden, betonte Zschetke. Vor Ort lobt die SPD den parteiübergreifenden Konsens. Hier hat sich die SPD mit der Einberufung des „Runden Tisches Asyl“, Anträgen zur personellen Unterstützung der Ehrenamtlichen, Initiativen zum Bundesfreiwilligendienst sowie der Idee um Werbung von Investoren aktiv gezeigt.

Einigkeit bestand bei den Anwesenden, dass es ein wichtiges politisches Ziel sein muss, Konzepte zur Integration der Menschen zu erstellen, die dauerhaft bleiben. Ebenso muss europaweit daran gearbeitet werden, die Fluchtursachen zu bekämpfen.

Die Bundes-SPD hat unter www.spd.de/aktuelles/Fluechtlingspolitik eine Sonderseite zum Thema eingerichtet.

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Willkommen in Kürten

Die SPD-SmartphoneApps

Newsletter abonnieren

* Eingabe erforderlich
Email Format






Helene Hammelrath, MdL
Aktiv werden. Jetzt!
Unsere Ministerpräsidentin Hannelore Kraft
Antje Zschetke Asyl Atomenergie Ausstieg Bürgeröffentliche Veranstaltung CDU CDU/FDP-Bundesregierung Energiepolitik FDP Finanzen Flüchtlinge Gemeinde Kürten Gerhard Zorn Gesamtschule Hannelore Kraft Hanno Filz Haushalt Hinrich Schipper Jusos Jusos Kürten Jürgen Schmidt Koalition Kommunalpolitik Kürten Landesregierung Landtag Manfred Krause Michael Zalfen Nicolas Fuchs NRW Peter Musiala Rat Rechtsextremismus Rede Reimund Smollen Rheinisch-Bergischer-Kreis Schule schwarz-gelb Sigmar Gabriel SPD SPD-Kürten Steuerlüge Waldemar Weiz Weltfrauentag Werner Steffens
Neueste Flickr Fotos

Facebook