Die SPD-Fraktion in Kürten beantragt für die kommende Sitzung des Zukunftsausschusses (dieser ist auch für Verkehrsangelegenheiten zuständig), dass in  Kürten-Spitze eine Bushaltebucht im Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Bechen vor der Tankstelle eingerichtet wird.

Derzeit hält mit der Linie 404 fünfmal wochentäglich ein Schulbus an dieser Stelle. Die Schülerinnen und Schüler steigen dort am Bürgersteig ein und aus, schon jetzt kommt es im Kreuzungsbereich vereinzelt zu Rückstaugen im Berufsverkehr, da PKWs und LKWs hinter dem Bus warten müssen. Im Rahmen der Qualitätsoffensive ÖPNV im Rheinisch-Bergischen Kreis wird die Linie 454 (Bensberg bis Bechen-Mitte) neu eingerichtet.  In der Woche soll die Linie 454 in der Zeit von 06.00 bis 21.00 Uhr alle 30 Minuten fahren. Am Wochenende wird ein Stundentakt bis 21.00 Uhr angeboten; samstags ab 07.00 Uhr, sonntags ab 09.00 Uhr.

Es steht also zu befürchten, dass es hier, sicherlich auch abhängig von den Passagierzahlen, vermehrt zu Verkehrsstockungen kommen wird.  Zudem erhöht eine Bucht auch die Verkehrssicherheit der Benutzerinnen und Benutzer der Busse, vor allem die der Schülerinnen und Schüler. Eine Bushaltebucht in Kürten-Spitze im Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Bechen vor der Tankstelle würde nicht nur zu Verkehrssicherheit beitragen, sie wäre auch für NutzerInnen des park´n´ride fußläufig schnell zu erreichen.

Reimund Smollen
[ mehr ]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen